Tarifvertrag fachkraft für kreislauf und abfallwirtschaft

Attendo strebt an, ein führender Arbeitgeber im Pflegebereich zu sein. Wir bemühen uns, gute und enge Beziehungen zu unseren Gewerkschaftsvertretern zu pflegen, Arbeitskonflikte schnell zu lösen und gültige Tarifverträge in Bezug auf Bezahlung und andere Arbeitsbedingungen einzuhalten. Alle Attendo-Beschäftigten unterliegen einer Art Tarifvertrag. Das Unternehmen verfügt über ein Umweltmanagementsystem nach iso 14001, um Umweltbemühungen zu strukturieren. Das Managementsystem regelt die Initiativen, die wir ergreifen, wie sie durchgeführt werden, den Anwendungsbereich und ihre Ergebnisse. Attendo stützt seine Arbeit auf eine Umweltpolitik, die uns zu grünen Entscheidungen in den Bereichen Einkauf, Verkehr, Energie- und Wasserverbrauch und Abfallwirtschaft (einschließlich umweltgefährdender Abfälle) führt. Attendo koordiniert alle Einkäufe, um die größtmöglichen Koordinationsvorteile zu erzielen und gleichzeitig den Nutzen für die Umwelt zu gewährleisten. Lieferanten, die sich für die Aufnahme in das zentrale Einkaufssystem von Attendo qualifizieren, müssen die Anforderungen der Umweltpolitik von Attendo erfüllen. Attendo begrüßt Mitarbeiter unterschiedlicher kultureller und ethnischer Herkunft.

Jeder Attendo-Mitarbeiter muss respektvoll behandelt und gleiche Chancen für die berufliche Entwicklung erhalten. Es ist ein grundlegendes Gebot, dass jeder gerechte Beschäftigungsbedingungen und gleiche Arbeitsbedingungen haben sollte. Als Dienstleistungsunternehmen hat das Geschäft von Attendo eine relativ geringe Umweltbelastung im Vergleich zu produzierenden Unternehmen gleicher Größe. Die Umweltauswirkungen von Attendo kommen in erster Linie von unserem Fuhrpark und unseren Gebäuden her. Darüber hinaus kann beispielsweise der reduzierte Einsatz von Einwegprodukten sowohl gut für die Umwelt als auch zu effizienteren Maßnahmen für unsere öffentlichen Auftraggeber führen. Ein erheblicher Teil der Mitarbeiter von Attendo sind Frauen, was sich auf allen Ebenen des Unternehmens widerspiegelt. Mehr als 8 von 10 Führungskräften bei Attendo sind Frauen, was weit über dem Durchschnitt der Branche liegt. Viele der Frauen, die in prominente Positionen vorgeschritten sind, haben lange für Attendo gearbeitet. Attendo arbeitet aktiv daran, talentierte Manager durch den Aufstieg vom lokalen Manager zum regionalen oder Abteilungsleiter auf höherer Ebene zu belohnen.

Der Pflegesektor ist geprägt von Menschen unterschiedlicher Nationalitäten und Herkunft. Die Vielfalt unserer Mitarbeiter spiegelt die Bedürfnisse unserer Kunden wider, und wir tragen aktiv dazu bei, den Anteil von weiblichen Führungskräften in der Wirtschaft zu erhöhen. Menschen, die sozial betreuen müssen, sind oft in einer Situation, in der es für sie schwierig ist, ihre Rechte durchzusetzen. Attendo arbeitet systematisch daran, das Recht aller Kunden auf Pflege auf der Grundlage ihrer Bedürfnisse und Vorlieben zu schützen. Wir arbeiten aktiv daran, Diskriminierung und zweifelhafte Geschäftsbeziehungen zu verhindern. Die Forderungen, dass die Wirtschaft den Übergang zu einer nachhaltigen Gesellschaft anführt, nehmen mit jedem Jahr zu, das vergeht. Attendo arbeitet aktiv daran, die Effizienz zu verbessern, Ressourcen zu schonen und Entscheidungen zu treffen, die die Klimaauswirkungen unserer Aktivitäten reduzieren.

This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.