Prepaid Vertrag internet

Neben individuellen Prepaid-Internetplänen können Sie sich auch für Gruppen- oder Unternehmenspläne anmelden. Unternehmenspläne bieten einige Vorteile für Unternehmen, die Mitarbeiter adennafern ade im Büro mit DFÜ-Zugang versorgen wollen: Ein Prepaid-Internetanbieter ist nur so zuverlässig wie sein Netzwerk. Suchen Sie nach ISPs, die etablierte Telefonnetze mit zuverlässigem Ruf für hohe Anrufqualität und wenigen Ausfallfällen im Netzwerk verwenden. Der Hauptnachteil des Prepaid-Internets ist, dass es langsam ist. Die Standard-DFÜ-Internet-Geschwindigkeit beträgt 56 kbps, was der maximalen Datenkapazität einer digitalen Telefonleitung in den Vereinigten Staaten entspricht. DFÜ-Internetverbindungen machen es schmerzhaft langsam, Bilder anzuzeigen und fast unmöglich, Musik oder Video zu streamen. Laut dem Pew Internet & American Life Project schauen 57 Prozent der Internetnutzer Online-Videos. Wir sollten beachten, dass mehrere Prepaid-Internet-Provider Prepaid-“Breitband” anbieten, das immer noch über eine Telefonleitung läuft. Wir werden im nächsten Abschnitt mehr über diesen Dienst sprechen. Kaufen Sie einen der Internet-Pässe unten, um Ihre Lieblings-Dinge im Internet zu genießen. Sie sollten auch nach einem Prepaid-Internetdienstanbieter suchen, der viele lokale Zugangsnummern hat. Die meisten Websites der Internet-IsPs enthalten eine Liste aller lokalen Zugriffsnummern.

Suchen Sie Nachschlagen Ihrer Heimatstadt und aller anderen Reiseziele, zu denen Sie häufig reisen. Das Wählen über eine lokale Zugangsnummer, im Gegensatz zu einer gebührenfreien Nummer, ist viel billiger, manchmal die Hälfte des Preises. WiFi-Zugang ist ein weiterer Service von ein paar Prepaid-Internet-Provider angeboten. Mit Prepaid-WLAN können Sie einige Ihrer Minuten drahtlos von ausgewählten WLAN-Hotspots aus nutzen. Im Allgemeinen zahlen Sie mehr pro Minute für diesen Service. Ein einfacher Prepaid-Internetplan verspricht eine festgelegte Anzahl von Minuten zu einem bestimmten Preis. Aber es ist wichtig, das Kleingedruckte zu lesen. Die Anzahl der Minuten, die auf der Karte aufgeführt oder im Plan angegeben sind, hängt von Ihrem Standort ab.

Bei den meisten Prepaid-Internet-Plänen in den USA erhalten Sie nur dann die volle Anzahl von Minuten, wenn Sie sich über eine lokale Zugangsnummer innerhalb der angrenzenden Vereinigten Staaten und Kanada (nicht Hawaii oder Alaska) einwählen. In Europa, Australien und anderswo gibt es auch etwas, das man Prepaid-Mobilinternet nennt.

This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.