Awo tarifvertrag tabelle

März 2016: Die Verhandlungen mit der Vorlage eines geänderten kurzfristigen Behindertenplans im September 2015 wieder aufgenommen: Treasury Board kehrt mit einem neuen Vorschlag zum Krankenstand und zur kurzfristigen Behinderung auf den Tisch. Dezember 2014: Finanzvorstand legt vorschlag für Krankenstand mit Gehalt (PDF)September 2014: Ursprünglicher Krankenstandsvorschlag des Arbeitgebers (PDF)September 2014: Ursprünglicher Vorschlag für kurzfristige Invalidität (PDF)Juni 2014: Ein erster Blick auf den Vorschlag des Finanzministeriums für einen kurzfristigen Behindertenplan Gruppen AV , NR, RE, SH, SP, CNRC (LS, IR, RO-RCO, TR), CRA (AFS), OSFI, CNSC (NUREG), NEB und NFB haben neue Tarifverträge ausgehandelt und ratifiziert. Einige Gruppen setzen ihre wichtige Arbeit am Verhandlungstisch fort. Wir stehen solidarisch für ein faires Geschäft für jedes PIPSC-Mitglied. Es ist offiziell! Die Tarifverträge der EG und der TR wurden heute Nachmittag im Treasury Board unterzeichnet. Ein Tarifvertrag ist ein schriftlicher, verbindlicher Vertrag zwischen der Union und dem Arbeitgeber, der die Beschäftigungsbedingungen festlegt. Die Manitoba Nurses Union strebt durch die Aushandlung neuer Tarifverträge kontinuierlich bessere Arbeitsbedingungen, Löhne und Leistungen an. Wir feiern große Siege am zentralen Verhandlungstisch! Die neuen Tarifverträge sollen in Kürze auf der Website des Finanzministeriums verfügbar sein. Aufgabe des Tarifteams ist es, mit dem Arbeitgeber am Tisch zu verhandeln und Verhandlungsstrategien zu diskutieren und zu genehmigen. Das Tarifteam kann unserer Gewerkschaft empfehlen, eine vorläufige Vereinbarung zu genehmigen oder ein endgültiges Angebot abzulehnen. Schulung Begleiten Sie uns zu speziellen Online-Schulungen zu verschiedenen Aspekten des neuen Tarifvertrags. Registrieren Sie sich jetzt Ihr Verhandlungsteam besteht aus EC-Mitgliedern wie Sie! Verhandlungsteammitglieder sind Freiwillige, die im öffentlichen Dienst als EG-Mitarbeiter arbeiten und einen großen Teil ihrer Zeit darauf aufwenden, im Namen ihrer Kollegen zu verhandeln. Darüber hinaus besteht jedes Verhandlungsteam aus einem Verhandlungsführer, der als CAPE-Sprecher am Verhandlungstisch fungiert.

Letztlich ist es jedoch die Mitgliedschaft als Ganzes, die ein vorläufiges Abkommen akzeptieren oder ablehnen kann. Sie geben Ihr Bestes an Ihrem Arbeitsplatz und an Ihre Familie, jeden Tag. Wir sind in diese Verhandlungen gegangen, um ein zentrales Abkommen zu erzielen, das dies anerkennt und unterstützt – und wir haben Ergebnisse erzielt. Sie können Ihren neuen Tarifvertrag auch auf der Website des Treasury Board lesen und hochladen. Lesen Sie mehr über die Rolle der Tarifverträge >> Krankenurlaub war sicherlich das meistdiskutierte Thema in dieser Verhandlungsrunde. Unsere Mitglieder haben uns laut und deutlich gesagt, wie sie über den Versuch des Arbeitgebers denken, unseren Krankenstand zurückzufordern. Unser Ziel ist das gleiche wie Ihr Ziel: Wir wollen sicherstellen, dass der Tarifvertrag unsere Mitglieder so schützt, dass sie bei Krankheit ohne Wartezeit einen vollen Einkommensersatz haben. Der Tarifausschuss hingegen ist ein Unterausschuss des Nationalen Exekutivkomitees. Seine Aufgabe besteht darin, das Feedback der Mitglieder zu überprüfen und Vorschläge auf der Grundlage dieses Feedbacks zu erstellen. Der Ausschuss kann auf Ersuchen des Verhandlungsführers zusätzliche Vorschläge ausarbeiten oder bestehende verfeinern. Im Gegenzug teilt der Ausschuss dem Tarifteam die Auswirkungen dieser Änderungen mit. “Die Verhandlungen hatten ihre Herausforderungen”, sagte Greg Phillips CAPE Präsident.

“Der Arbeitgeber und die Mitglieder der Verhandlungsteams haben unermüdlich daran gearbeitet, eine rechtzeitige Einigung zu erzielen, und wir freuen uns, dass dies heute zum Tragen kommt.” Die Mindestarbeitsbedingungen des Feldes werden zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmerorganisationen vereinbart. In den Verhandlungen über den Tarifvertrag für den gewerblichen Sektor wollen die Verhandlungsparteien die Notwendigkeit eines Wandels im Arbeitsleben anerkennen und darauf reagieren, was beispielsweise die Arbeitszeit- und Lohnregelungen betreffen kann. Mit dem Tarifvertrag wollen beide Verhandlungsparteien die Mindestinteressen ihrer eigenen Mitglieder sichern.

This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.